Produktkategorien

Suche

into life

into life

Die zentrale Rolle bei der Idee von
INTO LIFE spielt natürlich meine Erfahrung als Hebamme.
Seit 1994 arbeite ich als freiberufliche Hebamme und tue dies natürlich immer noch. Es ist weiterhin der spannendste, tollste, privilegierteste, inspirierendste, bereicherndste Bereich meiner gesamten Arbeit. Bis zur Geburt unserer Tochter habe ich als Beleghebamme in eigener Praxis in Hamburg gearbeitet, zurzeit wohnen, leben und arbeiten wir in Berlin.

Die Tees gab es eigentlich schon, bevor es INTO LIFE gab. Ich habe schon Jahre zuvor eigene Teemischungen verwendet, die erstens natürlich die traditionell bekannten und so hilfreichen „Schwangerschaftskräuter“ aus dem Schatz ganz alten Hebammenwissens enthielten, die aber zweitens … auch schmeckten. Mehr und mehr Frauen fragten mich dann, wo sie diesen Tee denn bekämen, sie wollten auch ihrer Freundin ein Päckchen mitbringen.

Die mittlerweile acht Sorten entstanden alle in meiner Praxis und wurden von vielen vielen Frauen probiert. Von den mutigen Männern, die sich auch mal an eine Tasse Schwangerschaftstee heranwagten, natürlich auch. Ein noch viel härteres Testkollektiv ;-). Der einfache Test ging so: Waren die Kannen oder Tassen am Ende des Kursabends noch halb voll, flogen die Mischungen raus und wurden so lange verändert, bis Sie beides konnten: wirken und schmecken.

Dann wurde ich 2004 selbst schwanger. Anfangs war mir so unendlich schlecht, dass ich mich ernsthaft fragte, was denn überhaupt trinkbar sei. Da wollte ich zumindest l e c k e r e n Tee! Und entschloss mich, INTO LIFE zu gründen und ein paar Teesorten „richtig“ zu verkaufen.

Auch die Idee einer Pflegeserie entstand in meiner Schwangerschaft. Ich wollte einfach Pflege, die „konsequent Bio“ ist. Ich wollte sicher sein, dass keine Pestizide zum Einsatz kommen, die dann im Öl enthalten auf meiner Haut landen. Ich wollte kalt gepresste Öle, die die entscheidenden sekundären Pflanzenstoffe enthalten, die ein Öl so kostbar machen.

Ich wollte mit etwas meine Haut umschmeicheln, das gut riecht. Dafür natürlich kein synthetisches Parfum, sondern pure, naturreine ätherische Öle – und die gerne auch mit einem passenden aromatherapeutischen Effekt. Ich wollte keine Dehnungsstreifen, sondern etwas, das wirklich wirkt, mit allen Ansprüchen an ein „modernes Kosmetikprodukt“. Und ich wollte auch eine hübsche Flasche in meinem Bad.

All das in der Kombination – gab es nicht.

Während ich dann in der Babyzeit sehr glücklich natürlich vieles andere im Sinn hatte, reifte diese Idee weiter. Ziemlich schnell kristallisierte sich heraus, dass meine Idee an einem Punkt schwierig umzusetzen war: dem Preis.

Ich lernte die Unterschiede kennen zwischen rein pflanzlich, bio, kalt gepresst und sah auch, dass den Verbrauchern vieles erzählt wird und vieles auch nicht. Hier und da bekam ich von meinen Kosmetikentwicklern den Rat: „Die Zutat xy ist so viel zu teuer. Wenn wir die durch yz ersetzen oder um die Hälfte reduzieren, wird das Gesamtprodukt um 20 % billiger und ist immer noch toll“.

Ich habe an einigen Punkten tatsächlich überlegt – und mich dann entschieden. Für die Qualität. Für 100% Bio, wenn die Zutat auf dem Markt in Bioqualität zu bekommen ist. Für Glas statt Kunststoff als Verpackung, damit keine Verpackungsanteile gelöst im Inhalt wiederzufinden sind. Für Wirkstoffkonzentrationen, die wirken, nicht nur auf dem Etikett. Keine Kompromisse.

Bei all dem: INTO LIFE sollte widerspiegeln, was mir als Hebamme ein zentrales Anliegen ist: Frauen bestärken, sie Mut und Vertrauen (wieder-)finden lassen, „all das“ zu schaffen („Ich weiß, Du kannst!“). Den Weg dorthin bewusst zu gehen und auch zu genießen. Ich wollte Produkte für alle Sinne.

Ich wünsche mir, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft eine gute Zeit haben. Dass Sie verwöhnt werden und sich selbst Gutes tun. Und dass Sie all das genießen und erleben: Ganz besondere andere Umstände!

Produkte je Seite: alle  100  200  Sortierung:


* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten